International Master of Science in Manufacturing Technology (MMT)

Mit dem Ziel, einen Beitrag zum internationalen wissenschaftlichen Austausch und zur interkulturellen Verständigung im Bereich Umwelt und Technik zu fördern, unterstützen wir Stipendien ausgewählter internationaler Studienangebote. Damit möchten wir jungen Menschen aus anderen Kulturen ermöglichen, ihre vorhandenen Fähigkeiten in Deutschland weiterzuentwickeln sowie gleichzeitig auch die Internationalität deutscher Universitäten unterstützen.

Wir vergeben drei Vollstipendien an internationale Stipendiaten, die an der Technischen Universität Dortmund studieren. Die Stipendiaten absolvieren innerhalb von zwei Jahren den internationalen „Master of Science in Manufacturing Technology“ (MMT), einen einzigartigen Studiengang im Bereich der Fertigungs- und Produktionstechnik und lernen die deutsche Sprache und Kultur kennen. Studierende des MMT-Studiengangs müssen bereits ein ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor) absolviert haben und zu den besten zehn Prozent ihres Jahrgangs in ihrem Heimatland gehören. 

Unser Förderpartner:

Ansprechpartner ist das Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) der TU Dortmund. Der zentrale wissenschaftliche Schwerpunkt des Instituts für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) der TU Dortmund besteht in der Entwicklung innovativer Umformprozesse und Prozessketten im Hinblick auf den Leichtbau sowie auf die Energieeffizienz.

Keine Nachrichten verfügbar.

Förderpartner

TU Dortmund, Institut für Umformtechnik 
und Leichtbau

E-Mail | Website