Internationale Chorkonzertreisen für Kinder und Jugendliche

Seit 2002 sind die Chöre der Chorakademie in Dortmund – die sich gern auch Europas größte Singschule nennt -weltweit unterwegs und reisen nach Polen, Kroatien, Italien, China, Frankreich, Österreich, Portugal und in die USA. Aus den Konzertreisen nach Peking, Boston und Fátima ergaben sich sogar dauerhafte Partnerschaften zu lokalen Kinder- und Jugendchören sowie Freundschaften der jungen Leute untereinander. 

Neben der künstlerischen Entwicklung der jungen Sängerinnen und Sänger steht hierbei die Erweiterung von sozialen Kompetenzen der Mitglieder im Vordergrund. Freizeit- und Ferienprojekte haben sich in diesem Zusammenhang ebenso für die Stärkung der Gemeinschaft innerhalb des Chores bewährt, wie regelmäßige internationale Austauschprojekte und Konzertreisen ins europäische Ausland. 

Seit 2014 unterstützt die Wilo-Foundation im Rahmen ihrer Kultur- und Talentförderung den Kinder- und Jugendchor der Chorakademie dabei, über den Tellerrand hinauszugucken und leistet deshalb einen finanziellen Beitrag für Konzertreisen ins Ausland. Hierbei werden neben dem musikalischen Talent gleichzeitig auch die Teamfähigkeit, Begeisterung und Eigeninitiative der jungen Menschen gefördert. 

Unser Förderpartner:

Die Chorakademie Dortmund ist mittlerweile die größte Singschule in Europa. Aufgeteilt in einen Kinder- und Jugendbereich sowie den Konzertbereich singen in der Chorakademie inzwischen 1.000 Sängerinnen und Sänger in 30 Chören. Gegründet wurde sie 2002 in Dortmund. Mit Spaß und Freude den Chor- und Sologesang auf hohem Niveau und im Grenzbereich zur Professionalität zu fördern, ist das Bestreben dieser Singschule.

Keine Nachrichten verfügbar.

Förderpartner

Chorakademie am konzerthaus Dortmund

Website