Rudernachwuchsförderung in Laval (Frankreich)

Bei ihrer Sportförderung hat sich die Wilo-Foundation ganz dem Rudersport verschrieben. Besonders junge Ruderer sollen durch die Unterstützung die Chance erhalten, ihr Talent auszubauen. In Laval, in der Region Pays de la Loire in Frankreich ist auch der Ruderclub „Club Nautique Aviron de Laval“ (CNLA) ansässig.

Der angrenzende Fluss Mayenne bietet für die rund 220 Vereinsmitglieder gute Trainingsmöglichkeiten. Ein Großteil der Ruderer ist unter 20 Jahre alt, was die Förderung besonders erforderlich macht. Einige junge Talente des CNLA nehmen bereits an regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Um die Trainingsbedingungen weiter auszubauen, unterstützt die Wilo-Foundation den Ruderverein seit dem Jahr 2014 für drei Jahre finanziell, um die Anschaffung von geeigneten Ruderboten zu ermöglichen. 

Unser Förderpartner:

Am Fluss Mayenne in Laval existieren optimale Voraussetzungen für Rudersport. Der dort ansässige Ruderclub Club Nautique Laval Aviron (CNLA) kann auf eine mehr als hundertjährige Vereinsgeschichte zurückblicken und zeichnet sich durch diverse internationale Erfolge, einen hohen Anteil an talentierten Nachwuchsruderern und einem Frauenanteil von fast 40 Prozent aus.

Keine Nachrichten verfügbar.

Förderpartner

Club Nautique Laval Aviron
E-Mail | Website