Wissenschaftliches Treffen der jungen Siedlungswasserwirtschaftler

Wissen, was läuft – nach diesem Motto fördern wir Wissenschaftsprojekte zum Thema Wasser, Umwelt und Technik. Im Vordergrund stehen hierbei die angewandte Wissenschaft sowie der wissenschaftliche Erfahrungsaustausch. Seit 2012 unterstützen wir deshalb das jährlich stattfindende, traditionsreiche Treffen der wissenschaftlichen Assistenten der deutschsprachigen siedlungswasserwirtschaftlichen Institute mit einem finanziellen Beitrag. 

Die Tagungen bieten stets Fachvorträge, Soft Skill Workshops und Exkursionen in die Umgebung an und werden durch ein kulturelles Begleitprogramm abgerundet.

Unsere Förderpartner:

Die Tagung findet einmal im Jahr an verschiedenen Instituten bzw. Lehrstühlen der Siedlungswasserwirtschaft statt.

Keine Nachrichten verfügbar.