Enactus – weltweite Lernplattform für Social Entrepreneurship

Gemäß ihrem Motto „empowering young people“ fördert die Wilo-Foundation die weltweit größte Lernplattform für Social Entrepreneurship Enactus. Hauptanliegen von Enactus ist es, Unternehmergeist mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Enactus-Teams bringen unternehmerisches und technisches Wissen aus unterschiedlichen Fachrichtungen in eigens entwickelte gesellschaftsrelevante Projekte ein, um dort „Hilfe zur Selbsthilfe" zu leisten. Im Rahmen nationaler Wettbewerbe sowie des internationalen World Cups treten die Enactus-Teams gegeneinander an und präsentieren ihre Projekte einer Jury aus Experten, Unternehmens- und Stiftungsvertretern.

Enactus World Cup - 1 Race 4 Oceans


In dem von der Wilo-Foundation 2020/21 geförderten weltweiten Enactus Wettbewerb „1 Race 4 Oceans“, der im Rahmen des Enactus World Cup als extra Themenformat stattfindet, werden Enactus Studierende auf der ganzen Welt dazu ermutigt und dabei unterstützt, Projekte zu entwickeln und zu realisieren, die sinnvolle Ansätze zur Bewältigung der Ozeankrise und zum verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Wasser beisteuern. Hierbei unterstützt die Wilo-Foundation auch ausgewählte Enactus-Studierendenteams im Sinne eines Coachings und Mentorings bei der Entwicklung ihrer Projekte.

#EnactusCares – India Ideas for Impact Contest 2020


Die Wilo-Foundation entschloss sich kurzfristig, im April 2020, die Initiative #EnactusCares in Indien zu unterstützen. Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die in direktem Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie stehen, hat Enactus India ein virtuelles Programm für Studierende in Indien entwickelt, in dem Aktionen und Projekte realisiert werden können, die Stärke, Zusammenhalt und Widerstandsfähigkeit in den heraufordernden Zeiten von Covid-19 demonstrieren. Im Format „Learn & Share sessions” konnten die Studierenden ihre Projektideen vorstellen und sich dazu austauschen. Im Format „Ideas For Impact Contest” lobte die Wilo-Foundation Preisgelder für die besten Ideen aus.

National Cups


Hinsichtlich einzelner Länderpartnerschaften unterstützt die Wilo-Foundation den National Cup in Deutschland und in Indien.

Unser Förderpartner:

Enactus ist weltweit in 37 Ländern aktiv und bildet mit fast 72.000 Studierenden an über 1.700 Hochschulen sowie aus den verschiedensten wissenschaftlichen Studienschwerpunkten eine der größten globalen studierenden Organisationen. Hauptsitz ist Missouri (USA). Enactus ermöglicht den Studierenden sowohl nationalen, als auch internationalen Austausch rund um Projekte, Startup-Gründung, Weiterbildung und Berufsentwicklung. Individuelle Veranstaltungen ermöglichen den Studierenden erste Kontakte in die Wirtschaft.

Unser Förderpartner