Die KinderUni-Reihe „Technik macht Spaß“

Im Rahmen der Talentförderung und Bildung steht das Thema ‚Neugier wecken‘ ganz oben.  Dies bedeutet für uns, dass wir Kindern möglichst früh Einblicke in das Abenteuer Wissen (Umwelt, Wasser und Technik) eröffnen und sie hierfür begeistern möchten, weshalb wir die Veranstaltungsreihe der KinderUni an der TU Dortmund unterstützen. Diese richtet sich an Kinder von acht bis zwölf Jahren und wird von Professoren eigens konzipiert, um spannenden Fragen kindgerecht auf den Grund zu gehen.

Bei der Eröffnungsveranstaltung der Reihe „Technik macht Spaß“ zum Thema „Wie funktioniert denn eine Heizung?“ am 18. Januar 2013 leisteten wir auch einen inhaltlichen Beitrag. Der Stifter und Unternehmer Dr.-Ing. E. h. Jochen Opländer weihte im Gespräch mit Prof. Dr. Michael Steinbrecher die Kinder in die Geheimnisse der Heizungstechnik ein und demonstrierte die Funktion der Heizung mit spannenden Experimenten.
In weiteren Veranstaltungen werden Professorinnen und Professoren aus den technischen Fächern ihre Arbeitsbereiche vorstellen, von ihren Experimenten und Ergebnissen berichten – und den Funken ihrer Begeisterung auf die Kinder überspringen lassen. 

Unser Förderpartner:

Seit 2004 gibt es in Dortmund die KinderUni an der Technischen Universität Dortmund. Sie ist ein deutliches Zeichen für einen Öffnungsprozess universitärer Forschung und Lehre in die Gesellschaft hinein und möchte junge Menschen für Wissenschaft begeistern. Der Austausch mit den jungen Menschen stellt zugleich eine Bereicherung für die Universität dar. Junge Menschen sind – oft zusammen mit Familienmitgliedern – eingeladen, sich über spannende Themen aus unterschiedlichsten Fächern zu informieren.

Förderpartner

KinderUni

E-Mail | Website